Steinfelder Kulturtage - 2017 Jäger, Fischer u.andere Lügner

 

    Im Rahmen der Steinfelder Kulturtage lud am 28. Okt. 2017 die Jagdgemeinschaft Steinfeld zu einem außergewöhnlichen Abend unter dem Motto „Jäger, Fischer und andere Lügner“, in den Kultursaal von Steinfeld ein.

 

                 Eines gleich vorweg, es war wirklich ein außergewöhnlicher Abend. Die Jagdgemeinschaft Steinfeld hatte keine Mühen und Kosten gescheut, um den Besuchern ein abwechslungsreiches und vor allem unterhaltsames Programm zu bieten.....

 

bis auf den letzten Platz gefüllt war der Steinfelder Kultursaal
bis auf den letzten Platz gefüllt war der Steinfelder Kultursaal

 

.....der Abend wurde gestaltet vom Chor der Kärntner Jägerschaft unter der Leitung von Ing. Horst Moser, sowie der Jagdhornbläsergruppe Landskron, (Leitung Peter Stinnig) und Harmonikaspieler Luca Tschabitscher.....

 

ein Ohrenschmaus war der Chor der Kärntner Jägerschaft
ein Ohrenschmaus war der Chor der Kärntner Jägerschaft

 

.....Sprecher Manfred Tisal, bekannt als EU-Bauer beim Villacher Fasching, konnte dazu neben dem überaus zahlreich erschienenen Publikum auch die Ehrengäste Vzbgm. Walter Widemair, Landtagsklub-Direktorin der FBÖ, Fr Dr. Nina Petauer, Rotwildreferent Stefan Kulterer, den Vorstand des Jagdaufseherverbandes, Stefan Pirker, sowie Josef Kramer, Hegeringleiter aus Maria Saal, begrüßen.....

 

als Humorkanone erwies sich der EU-Bauer Manfred Tisal
als Humorkanone erwies sich der EU-Bauer Manfred Tisal

 

....ein blendend aufgelegter Manfred Tisal, der durch den Abend führte, sorgte mit seinen Wahrheiten und Unwahrheiten und seinen humorigen Witzen für Lachsalven im Publikum, aber auch die Jagdhornbläsergruppe und der Jägerchor sorgten dafür, dass die Gäste auch zu einem wahren Ohrenschmaus kamen. Zwischendurch unterhielt Luca Tschabitscher das Publikum mit ein paar gekonnten Stückl‘n auf seiner Harmonika.....

 

originalen waidmännischen Klang zauberten die Jagdhornbläser aus ihren Hörnern
originalen waidmännischen Klang zauberten die Jagdhornbläser aus ihren Hörnern

 

.....nebenbei wurden die Besucher nicht nur beim Eintritt mit einem Schnapserl verwöhnt, sondern auch während der Veranstaltung mit Köstlichkeiten von Wild und Fisch (Wilderer-Jause, Wildragout, Räucherfischtartar usw.)vom flotten Personal kulinarisch verwöhnt.....

 

Lachsalven im Publikum erzeugte Manfred Tisal mit seinem großartigen Humor
Lachsalven im Publikum erzeugte Manfred Tisal mit seinem großartigen Humor
mit Luca Tschabitscher wirkte auch ein einheimischer Musikant mit
mit Luca Tschabitscher wirkte auch ein einheimischer Musikant mit

 

....herzliche Gratulation an die Veranstalter, es war einfach ein gelungener, humorvoller Abend, den man so schnell nicht vergessen wird. 

                                                                                                          "Der Beobachter"  

einen waidmännischen Abschiedsgruß gab es noch von den Jagdhornbläsern
einen waidmännischen Abschiedsgruß gab es noch von den Jagdhornbläsern
Riesen- Applaus für die Akteure und den Veranstalter
Riesen- Applaus für die Akteure und den Veranstalter

Fotos - "Der Beobachter"


Advenstimmung - 2017

 

Veranstalter der 4. und gleichzeitig letzten Adventstimmung war diesmal die Jagdgemeinschaft Steinfeld. Wie schon bei den vorhergehenden Adventsonntagen spielte auch hier das Wetter mit und die zahlreichen Besucher konnten sich bei Wildwürsteln, selbstgemachten Glühwein und heißen Maroni gemütlich unterhalten. Für den musikalischen Rahmen sorgte diesmal der Chor „KLELIFEST“.

 

                                                                                         „Der Beobachter“

Fotos - "Der Beobachter"