Montage der Weihnachtsbeleuchtung - 2018

die Weihnachtsbeleuchtung wurde in diesen Tagen durch das Personal des Gemeindebauhofes angebracht
die Weihnachtsbeleuchtung wurde in diesen Tagen durch das Personal des Gemeindebauhofes angebracht

Drauuferweg - Instandsetzung

             

                 Das Hochwasser Ende Oktober hat auch in der Schattseite seine Spuren hinterlassen. Der wunderbare Drauuferweg wurde dabei auch in Mitleidenschaft gezogen, wobei der Steg über die Radlacher Laue weggerissen wurde und daher eine durchgehende Begehung unmöglich wurde.....

 

 

.....Albert Mußnig, Hermann Steinwender, Dieter Brunner u. Viktor Wunder haben  diese Lücke auf freiwilliger Basis wieder geschlossen, indem sie dieses wichtige "Brücklein" wieder instandgesetzt haben und so den  beliebten Wanderweg wieder durchgehend begehbar machten. Recht herzlichen Dank dafür !!

Einheben der Brücke auf das "Widerlager"

holtet se oder holtet se nit ?

Belastungstest durch Albert Mußnig, dem "Leichtesten" des Brückenbauer-Teams
Belastungstest durch Albert Mußnig, dem "Leichtesten" des Brückenbauer-Teams

geschafft - Belastungsprobe bestanden !


Dankeschön-Besuch der Faschingsgilde Steinfeld in der VS Steinfeld - 2018

 

    Einen Dankeschön-Besuch statteten kürzlich Kanzler Peter Lanz und Kassierin Ulli Granig  der Europavolksschule Steinfeld ab.

 

Kanzler Peter Lanz u. Kassierin Ulli Granig mit den Lehrerinnen u. Direktorin Anita Hartlieb (li)
Kanzler Peter Lanz u. Kassierin Ulli Granig mit den Lehrerinnen u. Direktorin Anita Hartlieb (li)

Bericht u. weitere Fotos hier !


Frühschoppen beim ehem. Gasthof Ertl - 2018

   

 Auf Initiative von Gigler (Marosch) Gustl und der ehem. Ertl-Kellnerin Egger Heidi fand etliche Jahre nach der Schließung dieses traditionellen Gasthauses,  ein zünftiger Frühschoppen statt, zu dem sich etliche Stammgäste einfanden.....

 

von li: - Josef "Fidi" Embacher - Sepp "Kelag"Elwischger - Gustav Gigler vlg. Marosch - Sepp Mandler - Manfred Mayer - Hans Linder vlg. Lorenzer - Heidi Egger (ehem. Kellnerin) - Hans Kolbitsch vlg. Priesinger - Armin Petutschnig vlg. Melcher
von li: - Josef "Fidi" Embacher - Sepp "Kelag"Elwischger - Gustav Gigler vlg. Marosch - Sepp Mandler - Manfred Mayer - Hans Linder vlg. Lorenzer - Heidi Egger (ehem. Kellnerin) - Hans Kolbitsch vlg. Priesinger - Armin Petutschnig vlg. Melcher

 

.....beim gemütlichen Beisammensein wurden natürlich wieder Gegebenheiten, die sich im Laufe der Jahre in diesem Lokal zugetragen haben, in Erinnerung gerufen, wobei auch die eine oder andere "Schandtat" der anwesenden "Frühschoppler" nicht ohne Schmunzeln wieder ans Tageslicht befördert wurde.

 

ohne Hausherr u. Gastgeber Viktor Sulzenbacher (hinten stehend) wäre der Frühschoppen wohl halb so schön gewesen
ohne Hausherr u. Gastgeber Viktor Sulzenbacher (hinten stehend) wäre der Frühschoppen wohl halb so schön gewesen

Fotos - Armin Petutschnig


Museum im Laufe der Zeit

     

Kürzlich statteten 50 Traktorfreunde aus Feldkirchen dem "Traktor Franz" in seinem Museum einen Besuch ab. Sie staunten natürlich ob der vielen alten Gegenstände , Motorräder und Traktoren, wobei der riesige Ferguson das Objekt ihrer Begierde war....

 

 

.....als Gastgeschenk überreichten sie ihm einen 6 kg schweren handgearbeiteten Tr aktor, auf den er sichtlich stolz war und lud alle gleich zu einem Umtrunk in sein vorsichtshalber aufgestelltes Zelt, unter dessen Dach noch eine Weile fachgesimpelt wurde.

 

"Traktor Franz" mit dem handgearbeiteten Traktormodell, das ihm seine Besucher überreicht haben
"Traktor Franz" mit dem handgearbeiteten Traktormodell, das ihm seine Besucher überreicht haben