Friedenslichtübergabe - 2017

 

    Wie schon in den vergangenen Jahren überbrachte das Rote Kreuz mit Organisator Fritz Linko und den Rotkreuz-Jugendlichen Chantal Steffner, Lea Müller und Miriam Striedner einen Tag vor Weihnachten das Friedenslicht in das Feuerwehrhaus, wo es von der spalierstehenden Feuerwehrjugend in Empfang genommen wurde.....

 

die zahlreich erschienene Bevölkerung wartet auf das Eintreffen des Friedenslichtes
die zahlreich erschienene Bevölkerung wartet auf das Eintreffen des Friedenslichtes
Rotkreuz-Fahrer Christoph Sabernig - Lea Müller - Miriam Striedner - Chantal Steffner - Organisator Fritz Linko
Rotkreuz-Fahrer Christoph Sabernig - Lea Müller - Miriam Striedner - Chantal Steffner - Organisator Fritz Linko

 

.....die FF Steinfeld hatte dafür in Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen Sabine Filzmaier und Sylvia Strobl und ihren SchülerInnen von der VS Steinfeld ein weihnachtliches Programm zusammengestellt, durch das Peter Lanz führte.....

 

die Kinder der VS Steinfeld trugen Weihnachtslieder vor
die Kinder der VS Steinfeld trugen Weihnachtslieder vor

 

....den zahlreich erschienenen Friedenslichtempfängern wurden wunderbare Weihnachtslieder von den Volksschulkindern dargeboten, Andrea Müller von der Rotkreuzjugend Greifenburg trug ein Weihnachtsgedicht vor, Andreas Trupp spielte auf seiner Ziehharmonika „Stille Nacht, heilige Nacht…“ und das Kindergartenkind Lilly Kolbitsch sang ganz lieb ein Weihnachtslied.....

 

Lilly Kolbtsch sang ganz lieb ein Weihnachtslied
Lilly Kolbtsch sang ganz lieb ein Weihnachtslied
Andreas Trupp spielte auf seiner Harmonika u.a. auch "Stille Nacht..."
Andreas Trupp spielte auf seiner Harmonika u.a. auch "Stille Nacht..."

 

....Ansprachen von Bgm. Ewald Tschabitscher, Organisator Fritz Linko und FF-Kommandanten Martin Mayer, in denen der Bevölkerung frohe Festtage und ein guter Rutsch ins Neue Jahr gewünscht und den Mitarbeitern nochmals für ihre Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr gedankt wurde, hier nochmals ein besonderer Dank den Lehrerinnen und Kindern der VS Steinfeld, die diese Friedenslichtübergabe so feierlich gestalteten, rundeten das liebvolle Programm ab. Pfarrer Franz Medryk, der dienstlich verhindert war, stieß erst am Ende der Veranstaltung dazu..... 

 

das Friedenslicht - hoffentlich bringt es uns wirklich Frieden
das Friedenslicht - hoffentlich bringt es uns wirklich Frieden

 

.....im Anschluss daran konnte sich die Bevölkerung das Friedenslicht in ihren mitgebrachten Laternen von der Feuerwehrjugend anzünden lassen und sich auch noch mit einem hervorragend zubereiteten Glühwein erwärmen.

                                                                                                          "Der Beobachter"     

von li: Moderator Peter Lanz - Sepp Lugger - Helmut Fian - Fritz Linko - Klaus Kircher - Michael Golja
von li: Moderator Peter Lanz - Sepp Lugger - Helmut Fian - Fritz Linko - Klaus Kircher - Michael Golja

Fotos - "Der Beobachter"


"Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold" für FF Kommandanten Martin Mayer

                   

                         Am 11. November 2017 fand am Gelände des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes der Bewerb um das "Bundeseinheitliche Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold" statt, in Feuerwehrkreisen auch Feuerwehrmatura genannt..... 

 

.....das FLA in Gold ist ein Einzelbewerb, zu den Themen "Ausbildung in der Feuerwehr, "Berechnen, Ermitteln, Entscheiden", "Brandschutzplan", "Befehlsgebung - Planübungen", "Fragen aus dem Feuerwehrwesen", "Führungsverfahren - schriftliche Planübung", "Verhalten vor der Gruppe". Nach wochenlanger Vorbereitung stellten sich 14 Kameraden aus unserem Bezirk den sieben Stationen und deren schwierigen Aufgaben.....

 

links hinten: FF-Kommandant Martin Mayer
links hinten: FF-Kommandant Martin Mayer

.....nach einem anstrengenden Tag konnten alle 14 Kameraden aus den Händen des Landesfeuerwehrkommandanten LBD Ing. Rudolf Robin, LBD Stv. Dietmar Hirm und BR Klaus Tschabuschnig das begehrte "Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold" entgegennehmen.....

 

 

.....aus unserem Bezirk erfolgreich teilgenommen haben: OBI Martin Mayer (FF Steinfeld), BI Hannes Pirker (FF Dellach/Drau), BI Miguel Filzmaier (FF Stein/Drau), BM Thomas Heregger (FF Drassnitzdorf), LM Johannes Egger und LM Martin Bernhard (FF Oberdrauburg), BI Alexander Striednig, LM Philipp Huber, LM Andreas Untergantschnig (FF Mallnitz), BI Alfred Kohlmaier (FF Seeboden), LM Roger Papst, LM Stefan Santer, FM Lucas Weger und FM Erich Pliessnig (FF Spittal/Drau).

 

Als Bewerter aus unserem Bezirk fungierten BFK OBR Kurt Schober und AFK Spittal/Lurnfeld ABI Herbert Haas.


Herzliche Gratulation zu dieser Leistung im Namen aller Feuerwehrkameraden und -Freunde von Steinfeld - der "Beobachter" schließt sich gerne an !!


Dämmerschoppen - 2017

 

Am Freitag den 14. Juli 2017 veranstaltete die FF Steinfeld ihren schon zur Tradition gewordenen Dämmerschoppen. Obwohl die Witterungsverhältnisse im Vorfeld nicht sehr günstig waren – es regnete bis zu Beginn der Veranstaltung – war dieser Dämmerschoppen trotzdem gut besucht.....

 

nicht nur die freiwilligen Spenden waren bei diesen zwei Feuerwehr-Veteranen gut aufgehoben
nicht nur die freiwilligen Spenden waren bei diesen zwei Feuerwehr-Veteranen gut aufgehoben

 

.....für Stimmung und gute Laune unter den Besuchern sorgte diesmal wieder die „Radlacher Leit’n Musi“ und für’s Kulinarische war in bewährter Weise Wolfi Binder mit seinem Team verantwortlich......

 

für prächtige Zeltstimmung sorgte die "Radlacher Leit'n Musi"
für prächtige Zeltstimmung sorgte die "Radlacher Leit'n Musi"

 

.....die Kinder konnten ihre Geschicklichkeit beim Zielspritzen oder einem Labyrinth-Spiel unter Beweis stellen.....

 

recht lustig ging es beim Zielspritzen zu
recht lustig ging es beim Zielspritzen zu

 

.....sehr gut bewährt hat sich wieder das Zelt vor dem Feuerwehrhaus, das den kalten „Grab’n“- Wind abhielt, dadurch auch eine recht fröhliche Zeltstimmung aufkommen ließ und es daher ein geselliger und unterhaltsamer Abend wurde.

 

                                                                                                      „Der Beobachter“

 

Prost, die Herren !
Prost, die Herren !
wenn man so umgarnt wird, muss man einfach einen Schnaps abkaufen
wenn man so umgarnt wird, muss man einfach einen Schnaps abkaufen

Fotos - "Der Beobachter"