Generalsanierung Volksschule

Generalsanierung Volksschule

Pünktlich, das heißt sofort nach Schulschluss, wurde am Mo. 9. Juli 2018 mit der Generalsanierung der in die Jahre gekommenen Volksschule begonnen. Der erste Abschnitt der Sanierung, die mit 2,8 Mio Euro veranschlagt ist,  wird mit dem Austausch sämtlicher Fenster sowie mit der thermischen Sanierung (Vollwärmeschutz) während der Schulferien gestartet. Fertigstellungstermin der Generalsanierung ist der Schulbeginn 2019.

 

7. Sept. 2018

Am Mo. den 10. Sept. 2018 ist Schulbeginn - was  kaum jemand noch für möglich hielt, der Schulstart kann pünktlich beginnen. 

Die Schulklassen sowie die Aula, Konferenzzimmer usw. sind sauber u. bezugsfertig. Die noch nicht ganz fertiggestellten Sanitäranlagen (WC) werden prov. durch ein mobiles WC ersetzt.

Der Schulzugang wurde prov. auf die Süd-Seite verlegt, das Gerüst in diesem Bereich abgebaut, sodass mit einem fast unbehinderten Schulbetrieb zu rechnen ist.

Die weiteren ausstehenden Arbeiten werden soweit als möglich  unterrichtsschonend (teils nachmittags) fortgesetzt. 

prov. Schulzugang auf der Süd-Seite
prov. Schulzugang auf der Süd-Seite
mobiles WC auf der Nord-Seite
mobiles WC auf der Nord-Seite

29. Aug. 2018

in 10 Tagen ist Schulbeginn !!

außen

innen

Turnsaal - vollkommen eingerüstet (Dachträger werden verstärkt)
Turnsaal - vollkommen eingerüstet (Dachträger werden verstärkt)
Blick in die Aula
Blick in die Aula

17. Aug. 2018

Vollwärmeschutz, sanitäre Anlagen und Isolierungsarbeiten sind in Arbeit.

Isolierungsarbeiten im Turnsaal-Trakt
Isolierungsarbeiten im Turnsaal-Trakt

10. Aug. 2018

An der Außenfassade (Vollwärmeschutz) und an den sanitären Anlagen wird mit Hochdruck gearbeitet.

die sanitären Anlagen werden erneuert
die sanitären Anlagen werden erneuert

3. Aug. 2018

Der Vollwärmeschutz wird aufgebracht, die Fenster sind ausgetauscht, im Gebäude sind die Vorbereitungsarbeiten für die sanitären Anlagen im Gange.

der Vollwärmeschutz wird angebracht
der Vollwärmeschutz wird angebracht
eine recht staubige Angelegenheit sind die Abbrucharbeiten in den sanitären Anlagen
eine recht staubige Angelegenheit sind die Abbrucharbeiten in den sanitären Anlagen

27. Juli 2018

Die Feuchtigkeitsisolierung im Sockelbereich des Gebäudes ist zum Teil abgeschlossen. Die Vorbereitungsarbeiten (Einrüstung) für den Vollwärmeschutz sind im Gange. Die  schon in die Jahre gekommenen  sanitären Anlagen werden abgebaut.

Isolierung ist hochgezogen + Wiederverfüllung des Aushubgrabens
Isolierung ist hochgezogen + Wiederverfüllung des Aushubgrabens
Gerüst für den Vollwärmeschutz wird errichtet (S-Seite)
Gerüst für den Vollwärmeschutz wird errichtet (S-Seite)
die sanitären Anlagen haben ausgedient
die sanitären Anlagen haben ausgedient

13. Juli 2018

Momentan sind die Grabungen für die Feuchtigkeitsisolierung des Gebäudesockels im Gange, die Balkonbrüstungen werden demontiert, der Austausch der Fenster geht ebenfalls vonstatten.

der Sockel wird für die Isolierung vorbereitet
der Sockel wird für die Isolierung vorbereitet