ORF - Guten Morgen Österreich - 2018

   

            Nach dem sogenannten Vorspann „Daheim in Österreich“ am Vortag gastierte das ORF-Team mit seiner Sendeserie „Guten morgen, Österreich“ wiederum in Steinfeld. Im Gegensatz zum vortägigen Beitrag war diesmal die Sendung mit den bewährten Moderatoren Eva Pölzl , Marco Ventre sowie ORF Radio Kärnten-Moderator Mike Diwald ungleich aussagekräftiger.....

 

das Uniformierte Schützenkorps Steinfeld war schon lange vor Sendungsbeginn auf den Beinen
das Uniformierte Schützenkorps Steinfeld war schon lange vor Sendungsbeginn auf den Beinen

 

.....so wurde die durchaus bewegte Geschichte von Steinfeld den Fernsehzusehern durch die Geschichtshistorikerin Claudia Fräss Ehrfeld, mit Steinfeld, durch die Fa. AVE Möbel, einem der größten Arbeitgeber seinerzeit im Bezirk Spittal, eng verbunden, sehr informativ dargestellt.....

  

Claudia Fräss Ehrfeld, Geschichtshistorikerin mit sehr großem Steinfeldbezug präsentierte die bewegte Geschichte von Steinfeld
Claudia Fräss Ehrfeld, Geschichtshistorikerin mit sehr großem Steinfeldbezug präsentierte die bewegte Geschichte von Steinfeld

 

.....bereits eine Stunde vor Sendungsbeginn erschienen die ersten Besucher und konnten gleich einmal ein Frühstück mit Kaffee und Reindling genießen, etwas später war es Hans „Giovanni“ Granitzer, der die immer zahlreicher erscheinenden Kiebitze mit seiner köstlichen „Frigga“ verwöhnte......

 

zum Frühstück gab es u.a. auch eine Frigga, köstlich zubereitet von "3 Hauben-Frigga-Koch" Hans "Giovanni" Granitzer
zum Frühstück gab es u.a. auch eine Frigga, köstlich zubereitet von "3 Hauben-Frigga-Koch" Hans "Giovanni" Granitzer

 

.....unter den vielen Besuchern, die den Hauptplatz mit der Zeit mehr und mehr füllten, befanden sich auch Abordnungen vieler Vereine aus Steinfeld und Umgebung, wobei der Live-Auftritt des Uniformierten Schützenkorps Steinfeld unter dem Kommando von Hauptmann Franz Kramaritsch mit einem Ehrensalut für das ORF-Team natürlich für großen Beifall sorgte.....

 

das Steinfelder Schützenkorps schoss eine Ehrensalve für das ORF-Team
das Steinfelder Schützenkorps schoss eine Ehrensalve für das ORF-Team

 

.....aber auch der Auftritt von Museumsbetreiber Franz Pichler, besser bekannt als „Traktor Franz“, der gleich drei seiner besten Oldtimer-Traktoren und einen Opel Kapitän, Jahrgang 1954, zur Schau stellte. Beim Starten des riesigen Massey Ferguson (Jahrg. 1964), dem einzigen Exemplar in Österreich, hatte Marco Ventre die Lacher auf seiner Seite – er betätigte statt des Starters irrtümlich die Hupe und vergaß beim Starten Gas zu geben, sodass er seine nähere Umgebung und sich mit Rauch einhüllte.....

 

"Traktor Franz" hatte am frühen Morgen mit seinem Massey Ferguson ebenso Startschwierigkeiten wie etwas später Marco Ventre
"Traktor Franz" hatte am frühen Morgen mit seinem Massey Ferguson ebenso Startschwierigkeiten wie etwas später Marco Ventre

 

.....auch die von vielen Auftritten bei Musikveranstaltungen in Steinfeld bestens bekannte, aus Sachsenburg stammende Allround-Sängerin Nikita Mataln mit Band, konnte ihre großartige Stimme wieder einmal unter Beweis stellen.....

 

Nikita Mataln - sie ist nicht nur fesch, sie singt auch dementsprechend
Nikita Mataln - sie ist nicht nur fesch, sie singt auch dementsprechend

.....einen Talk führte Eva Pölzl mit dem Stargast dieser Sendung, Bettina Assinger und  anlässlich des „Internationalen Tages der Wohltätigkeit“ gab es auch ein Interview mit Caritas- Direktor Kärnten, Josef Marketz. Zu Wort kamen u.a. auch Ultra-Trail-Läufer Willi Schneeberger und „Pflanzenflüsterer“ Karl Ploberger......

 

auch die symphatische ORF-Moderatorin war mit von der Partie
auch die symphatische ORF-Moderatorin war mit von der Partie

 

.....zu guter Letzt konnte auch Margarethe Brandner, Chefin des Genussladens „Hereinspaziert“ ihre Kochkünste mit dem Gericht „Rollgersteneintopf“ unter Beweis stellen, wobei man noch festhalten muss, dass sie ihr Lokal mit ihrem Team  für diese ORF-Sendung schon ab 5 Uhr früh offen hatte, um die zahlreichen Gäste zu bedienen und auch einen sehr großen Anteil zu dieser aufwändigen Eventorganisation beitrug.....

 

zu sehen unter - https://tvthek.orf.at/profile/Guten-Morgen-Oesterreich-0735/13887644/Guten-Morgen-Oesterreich-0735/13987990

 

 

"Ladele"-Chefin Margarethe Brandner kocht im Fernsehen "Rollgersteneintopf"
"Ladele"-Chefin Margarethe Brandner kocht im Fernsehen "Rollgersteneintopf"

 

.....abschließend sei allen, an dieser Veranstaltung beteiligten freiwilligen Helfern und Mitarbeitern großer Dank auszusprechen, wobei sich der ORF für die diesmal ausführlichere Berichterstattung ein großes Lob verdient, aber auch die Marktgemeinde Steinfeld, die mit ihren Mitarbeitern, vor allem mit Amtleiterstv. Kerin Elwischger, bei der die Fäden zusammenliefen und im Vorfeld schon einen beträchtlichen organisatorischen Aufwand zu bewältigen hatten, ebenfalls ein dickes Lob verdienen.....

 

die unermüdliche Organistorin Karin Elwischger bei ihren letzten Vorbereitungen
die unermüdliche Organistorin Karin Elwischger bei ihren letzten Vorbereitungen

 

.....es war eine gelungene Veranstaltung, sicherlich mit einem nicht unbeträchtlichen Werbeeffekt für die Marktgemeinde Steinfeld, zu der man allen Beteiligten nochmals recht herzlich gratulieren darf.                                           "Der Beobachter"

 

das war die Sendung "Guten Morgen, Österreich" aus Steinfeld
das war die Sendung "Guten Morgen, Österreich" aus Steinfeld

Fotos - "Der Beobachter" u. Armin Petutschnig