Geschiebesperre - Radlacher Bach - 1.Teil

      Auf Grund der massiven Bedrohung für die Bewohner der Ortschaften Vorder - und Hinterradlach durch den abrutschenden Hang am Rottenstein begann die Wildbachverbauung bereits jetzt mit der Errichtung einer Geschiebesperre im Radlacher Bach.

           Seit gut einer Woche (10. Sept 14 )sind umfangreiche Erd -und Aushubarbeiten im Gange, die im Vorfeld zur Errichtung der Geschiebesperre notwendig sind. Auf Grund der errechneten Kubatur des abrutschenden Hanges hat man sich entschlossen anstatt der Verstärkung der bestehenden Sperre ca.50 Meter unterhalb eine neue und vor allem mit einem viel größerem Rückhaltebecken versehene Sperre zu errichten, um bei einem plötzlichen Hangrutsch und den damit zu erwartenden Material-und Geröllmassen besser abgesichert zu sein.

        Über nähere Details sowie vom weiteren Baufortschritt werde ich euch wie immer so gut als möglich informieren.

                                                                                             „Der Beobachter“

 

7. Nov. 2014

Murenabgang auf die Baustelle !!

Ursache war ein Entwässerungsrohr eines ca. 100 Meter oberhalb der Baustelle querenden Forstweges, der bei anhaltenden Niederschlägen ebenfalls abzurutschen droht
Ursache war ein Entwässerungsrohr eines ca. 100 Meter oberhalb der Baustelle querenden Forstweges, der bei anhaltenden Niederschlägen ebenfalls abzurutschen droht
von der im unteren Bild aufgestellten Schalung ist nicht mehr zu sehen
von der im unteren Bild aufgestellten Schalung ist nicht mehr zu sehen
dieselbe Stelle (2 Arbeiter hinten) vor dem Murenabgang
dieselbe Stelle (2 Arbeiter hinten) vor dem Murenabgang

4. Nov. 2014

Die Arbeiten schreiten zügig voran - zurzeit werden noch die Fundamente des Auslaufbauwerkes geschalt, bewehrt und betoniert.

hier sind gerade die Fundamente für die Seitenflügel des Auslaufbauwerkes und die Gurte (quer) in Arbeit
hier sind gerade die Fundamente für die Seitenflügel des Auslaufbauwerkes und die Gurte (quer) in Arbeit

30. Okt. 2014

Das Fundament für die Murenbrecher sowie ein Teil der Sperre wurde fertiggestellt. Zurzeit arbeitet man der Schalung u. Bewehrung für die Fundamente des Auslaufbauwerkes (2 Flügel und Abschluss (Gurte)).

im Vordergrund der Abschluss des Auslaufbauwerkes (Gurte)
im Vordergrund der Abschluss des Auslaufbauwerkes (Gurte)
hier sind die Schalungs-u. Bewehrungsarbeiten für das Fundament des rechten Flügels des Auslaufbauwerkes im Gange
hier sind die Schalungs-u. Bewehrungsarbeiten für das Fundament des rechten Flügels des Auslaufbauwerkes im Gange

25. Okt. 2014

das fertig gestellte Fundament für die Murenbrecher
das fertig gestellte Fundament für die Murenbrecher
das Fundament wurde am Freitag fertig betoniert
das Fundament wurde am Freitag fertig betoniert

23. Okt. 2014

Die Fundamentplatte, auf der die vier Murenbrecher und ein Teil der Talsperre aufliegen, wurde in der Zwischenzeit fertig bewehrt und am 22.Okt ca. 250 m3 Beton eingebracht. Wegen der anhaltenden Niederschläge und der Sturmböen mussten die für den nächsten Tag vorgesehenen Betonierungsarbeiten (ca. 200 m3) unterbrochen werden und werden bei besseren Witterungsbedingungen fertiggestellt.

die aufwendige Bewehrung für die vier Murenbrecher
die aufwendige Bewehrung für die vier Murenbrecher
 hier sind anhand der Bewehrung die 4 mächtigen Murenbrecher zu erkennen
hier sind anhand der Bewehrung die 4 mächtigen Murenbrecher zu erkennen
ein Teil der Fundamentplatte wird hier mit einer 40 Meter-Betonpumpe betoniert
ein Teil der Fundamentplatte wird hier mit einer 40 Meter-Betonpumpe betoniert

17. Okt. 2014

enorme Bewehrung der Fundamentplatte für die inwendigen Murenbrecher
enorme Bewehrung der Fundamentplatte für die inwendigen Murenbrecher
ob da noch ein Beton Platz hat?
ob da noch ein Beton Platz hat?
ob die Platzierung dieses High Tech - WC's neben diesem verfallenen Gebäude Absicht war?
ob die Platzierung dieses High Tech - WC's neben diesem verfallenen Gebäude Absicht war?

10. Okt. 2014

die Bewehrung für die Fundamentplatte der inwendigen Murenbrecher wird momentan in Angriff genommen
die Bewehrung für die Fundamentplatte der inwendigen Murenbrecher wird momentan in Angriff genommen

8. Okt. 2014

3. Okt.. 2014

lks: ein Teil des Plattenfundamentes - re: Aufstellplatz für Baukran ((Absicherung mit Steinmauer)
lks: ein Teil des Plattenfundamentes - re: Aufstellplatz für Baukran ((Absicherung mit Steinmauer)

26. Sept. 2014

die Aushubarbeiten für die Sperrenfundamente sind fast abgeschlossen
die Aushubarbeiten für die Sperrenfundamente sind fast abgeschlossen
Verdichtung des  Fundamentuntergrundes
Verdichtung des Fundamentuntergrundes

24. Sept. 2014

Noch sind umfangreiche Aushubarbeiten im Gange.
Noch sind umfangreiche Aushubarbeiten im Gange.

19. Sept. 2014

Zur Zeit ist man noch mit Erd-u.Aushubarbeiten für das Sperrenfundament beschäftigt.

die Baustelle von der bestehenden Sperre oberhalb aus gesehen
die Baustelle von der bestehenden Sperre oberhalb aus gesehen
knapp oberhalb der besteh. Brücke wird die Sperre in den Westhang eingebunden
knapp oberhalb der besteh. Brücke wird die Sperre in den Westhang eingebunden

17. Sept. 2014

umfangreiche Erdbewegungen sind im Vorfeld für die Errichtung der Geschiebesperre notwendig
umfangreiche Erdbewegungen sind im Vorfeld für die Errichtung der Geschiebesperre notwendig